most

Bilderstrecke: Osterzauber beim Höhlenhaus

Der große Regionalmarkt lockte wieder viele Besucher nach Hürben.

Bilder
zur Bildergalerie

Er hat eine lange Tradition - und musste wie so vieles in den vergangenen beiden Jahren pausieren:
der traditionelle Wintermarkt vor dem Hürbener Höhlenhaus, bei dem private Händler aus Nah und Fern ihre regionalen Produkte und Flohmarktartikel anbieten können.
 
Darum verlegte der Höhlen- und Heimatverein den Markt kurzerhand in den April - und statt Wintermarkt hieß es nun eben Osterzauber.
Die Besucher konnten sich beim Bummeln über den vorösterlichen Markt an den einzelnen Ständen auf die vielfältigen Angebote der bunt gemischten Anbieter mit regionalen Produkten sowie Produkten aus Kunsthandwerk und Handwerk erfreuen,
so manch ein Aussteller war heuer sogar zum ersten Mal dabei.
 
Auch die Flohmarktfreunde konnten wieder so einige Schnäppchen bei den rund 30 privaten Verkäufern finden, sodass an diesem Samstag mit Sicherheit für jeden etwas geboten war.


UNTERNEHMEN DER REGION