fwag

Bilderstrecke: Galakonzert der Spitzenklasse

Am vergangenen Sonntag, 24.Juli fand das große Galakonzert der Opernfestspiele im Rittersaal in Heidenheim statt.
Bilder
zur Bildergalerie

Musik der Wiener Klassik und der deutschen Romantik gespielt in Orchesterbesetzung - dies konnten die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer nun als weiteres Prunkstück der Opernfestspiele genießen.

 

Ihre Jubiläums-Konzertsaison krönten die Cappella Aquileia und ihr Dirigent und Gründer Marcus Bosch mit Ludwig van Beethovens 7.Sinfonie und dem Violinkonzert von Johannes Brahms auf den Heidenheimer Schlossberg.

 

Damit stellen die Musiker im Galakonzert am vergangenen Sonntag, 24.Juli im Rittersaal auf Schloss Hellenstein einmal mehr ihr Kernrepertoire in den Mittelpunkt.


UNTERNEHMEN DER REGION