Seitenlogo
Ilka Rieger

„Zukunft des Einzelhandels – Einzelhandel der Zukunft“

Prof. Dr. Andreas Kaapke zu Gast beim Jahresauftakt des Marketing Clubs Ostwürttemberg

Galeria Kaufhof ist zum dritten Mal pleite, in den Fußgängerzonen herrscht oft gähnende Leere, während immer mehr Lieferdienste unterwegs sind. Zugleich sorgen Inflation und weltweite Krisen für Konsumzurückhaltung und setzen Digitalisierung, E-Commerce, Personalisierung und Individualisierung neue Trends.

Wie geht es also weiter mit dem Einzelhandel? Wie sehen seine Reaktionsstrategien und damit seine Zukunft aus? Antworten darauf hat Branchenexperte Prof. Dr. Andreas Kaapke, der zu Gast ist beim Jahresauftakt des Marketing Clubs Ostwürttemberg am 20. Februar 2024 um 18.30 Uhr in der Ostertag Event Location in Aalen ist.

Andreas Kaapke war 14 Jahre lang Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln, leitet heute an der DHBW Stuttgart den Studiengang Handelsmanagement und Handelsmarketing und ist als strategischer Berater, Autor und Referent tätig.

„Wir sind uns sicher, dass wir mit Andreas Kaapke einen kompetenten Referenten für unseren Jahresauftakt gefunden haben – und freuen uns über zahlreiche Gäste aus der Region“, sagt Oliver Röthel, der Präsident des Marketing Clubs Ostwürttemberg. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist nur eine Anmeldung unter https://mcow.info/ja24 notwendig.

UNTERNEHMEN DER REGION