fwag

Wo bereits Kinder Fitness und Disziplin lernen

Weg vom Computer, der Konsole oder dem Handy. Bereits jetzt können Interessierte die spannende Sportart Fechten kennenlernen.
Bilder
Training mit Stützpunktleiter/Cheftrainer Thomas Zimmermann.

Training mit Stützpunktleiter/Cheftrainer Thomas Zimmermann.

Foto: Daniela Stängle

Für Kids ab sieben Jahren besteht jetzt die Gelegenheit, Martial Arts, Fitness und Disziplin nicht mehr nur den fiktionalen Cyber-Helden der TV- und Game-Welten am eigenen Bildschirm zu überlassen, sondern selbst die Welt der Sport-Helden des ureigenen Heidenheimer Fecht-Sports zu erobern! Denn ab dem 28. Februar beginnt im Paul-Gnaier-Fechtzentrum Heidenheim wieder ein neuer Fecht-Anfängerkurs für Kinder ab 7 Jahren: Jetzt lernen, wie die Profis zu fechten! Möglich macht dies der beliebte Anfängerkurs, bei dem erfahrene Trainer und Fechter wertvolles Wissen mit Begeisterung an die Kids weitergeben und diese während ihrer persönlichen Trainingsentwicklung als Coaches begleiten.

Willkommen im Training

Also einfach vorbeikommen und zunächst kostenlos zwei Wochen schnuppern und die spannende Sportart Fechten kennenlernen. Das Training findet dienstags und donnerstags (außer Schulferien) von 16:30 bis 18 Uhr im Paul-Gnaier-Fechtzentrum Heidenheim statt.

Die Ausrüstung wird anfangs vom Verein gestellt, die Kinder benötigen lediglich Sportklamotten und -schuhe, sowie ein Getränk für zwischendurch. Informationen und Anmeldung an info@fechten-heidenheim.de oder per Telefon unter 07321 / 94410.


UNTERNEHMEN DER REGION