Seitenlogo
lis

Überlebenstipps für Eltern von Teenagern

„Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“, heißt das Programm, mit dem der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte, Matthias Jung, am Sonntag, 25. Juli, ab 18 Uhr in der Dischinger Egauhalle gastiert.
Studiert das Verhalten von Teenies: Matthias Jung. Foto: Manuel Weser

Studiert das Verhalten von Teenies: Matthias Jung. Foto: Manuel Weser

Bild: Manuel Weser

Der Auftritt war ursprünglich schon für den 15. März geplant, musste coronabedingt aber mehrfach verschoben werden. Im Heidenheimer Pressehaus sind noch einige Tickets erhältlich. Es gelten die allgemeinen 3G-Regeln für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen.
 
Jung nimm sein Publikum mit auf die Reise in die Pubertät unserer Teenager Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies - humorvoll verpackt, versteht sich.


UNTERNEHMEN DER REGION