Seitenlogo
Monika Schwerdtner

Trauergruppe im Diakonischen Werk

Am 14. Dezember um 18.00 Uhr veranstalten Trauerbegleiter der Hospizgruppe des Diakonischen Werkes wieder eine offene Trauergruppe im 5. Stock im Haus der Kirche, Bahnhofstraße 33 in Heidenheim.
Der Verlust eines nahen Menschen löst viele verschiedene, oft auch einander widersprechende Gefühle in uns aus. Häufig werden wir von einem zum anderen hin und her geworfen. Die Mitarbeiter möchten einen Raum schaffen wo diese Gefühle zugelassen werden können. Sie wollen Zuhören und Gespräch anbieten. Außerdem kann die Begegnung mit ähnlich Betroffenen tröstend sein, weil man mit seiner Trauer nicht alleine ist.
Information Sekretariat Diakonisches Werk: 07321 4881300. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

UNTERNEHMEN DER REGION