Kornelia Stöhr

Topolino Figurentheater: Keine Angst vor Hotzenplotz

Traditionsgemäß kommt das Topolino-Figurentheater wieder zur Volkshochschule nach Niederstotzingen. Dieses Mal am Samstag, 09.12.2023 um 15.00 Uhr in die Mehrzweckhalle der Villa Kaleidos, Schulstraße 7, Oberstotzingen mit dem Stück „keine Angst vor Hotzenplotz".
„Keine Angst vor Hotzenplotz“, ist das dritte und letzte Buch von Otfried Preußler über den berühmt berüchtigten Räuber.
Hotzenplotz ist wieder da! Und er versetzt Großmutter, Wachtmeister Dimpfelmoser, Frau Schlotterbeck, Kasperl und Seppel in helle Aufregung. Sowohl Großmutter’s Kürbis, wie auch Frau Schlotterbeck’s Kristallkugel sind spurlos verschwunden und der arme Wasti ist immer noch als Krokodil verzaubert.
Natürlich wird der Räuber Hotzenplotz des Diebstahls verdächtigt und beschuldigt, obwohl der ja eigentlich seinen Räuberhut an den Nagel hängen und ein ehrlicher Mensch werden will.
Wer glaubt denn sowas? Keiner, außer Kasperl und Seppel!
Für Kinder ab 4 Jahren. Das Stück geht ca. 1 Stunde. Karten gibt es im Vorverkauf im Bürgeramt Rathaus und bei Schreibwaren Glauninger, Niederstotzingen. Gerne können die Karten für die Nachmittagskasse unter der Telefonnummer 07325/102-44 hinterlegt werden.

UNTERNEHMEN DER REGION