lis

Straßensperrung in der Piltz'schen Unterführung in Heidenheim

Vom 10. August an wird der Bereich an der Piltz'schen Unterführung in Verlängerung der Seestraße zur Friedrichstraße in der Oststadt komplett gesperrt.
Bilder

Foto: Stock.adobe.com/Lichtfexx

Die Sperrung wird voraussichtlich drei Wochen andauern. Die zeitintensiven Bauarbeiten werden in den Ferien gemacht, da das Verkehrsaufkommen in dieser Zeit geringer ist.
 
Dort müssen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit Belagsarbeiten durchgeführt werden. Dazu sind Umlegungen vieler Leitungen nötig, die zeitintensiv sind. Hierzu muss der Bereich komplett gesperrt werden.
 
Fußgängern wird empfohlen, während der Bauarbeiten die Unterführung zwischen Stiller Weg und Brenzstraße zu nutzen. Fahrradfahrer werden gebeten über die Fußgänger-Brücke beim Felsen auszuweichen.
 
Die Umleitungen sind ausgeschildert.
 


UNTERNEHMEN DER REGION