Volker Krohmer

Sparkassen-Jugend-Cup beim Tennisclub Heidenheim

Bilder
Die Sieger, Zweit- und Drittplatzierten

Die Sieger, Zweit- und Drittplatzierten

Foto: Krohmer

Sparkassen-Jugend-Cup beim Tennisclub Heidenheim


Die Sieger, Zweit- und Drittplatzierten.Foto: TC Heidenheim
Vom 3. bis 5. September fand der Sparkassen-Jugend-Cup (Ranglistenturnier J4 mit LK Wertung) auf der Platzanlage des TC Heidenheim stattgefunden. Bei strahlendem Sonnenschein konnten rund 70 Spielerinnen und Spieler auf der Platzanlage beim TC Heidenheim begrüßt werden. Das Turnier wird bereits seit 25 Jahren ausgetragen und erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Kein Wunder, daß der TC Heidenheim auf eine konstante und steigende Teilnehmerzahl zurückblicken kann. Ausgetragen wurden dieses Jahr die Jugendkonkurrenzen U 12 bis U 16 jeweils männlich und weiblich.
Die Konkurrenzen U 12 bis U 16 wurden im K.O. Modus mit Nebenrunde gespielt. Die Austragung der U 14 w erfolgte im Gruppenmodus.
Bei den U 12 w sicherte sich Amelie Wilhelmi vom TSV Altenfurt gegen Hannah Mang vom SV Wackerburg-Hausen mit 6:0/6:1 den Turniersieg.
Bei den U 12 m gewann Marcel Krieg vom TC Doggenburg gegen Robin Müller vom TV Biberach-Hühnerfeld mit 6:0/6:2.
Die U 14 w wurden im Gruppenmodus ausgetragen. Hier gewann in einem atemberaubenden Match im Finale Emma Pall vom TC Lindau gegen Natalie Rothenbacher vom TV Biberach-Hühnerfeld mit 7:5/4:6/10:7.
Bei den U 16 m gewann Vorjahressieger Jonas Waldmann vom TC Penzberg sein Match nach krankheitsbedingter Aufgabe des Gegners Malte Walz vom TC Lindau mit 4:1.
Alle Finalisten sowie Zweit- und Drittplatzierten bekamen Pokale, Urkunden und wertvolle Sachpreise.
Alles in allem war es wie im Vorjahr eine gelungene Veranstaltung mit einem eingespielten Veranstaltungsteam. Der Sparkassencup beim TC Heidenheim wird auch in 2022 wieder ausgetragen.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION