Seitenlogo
wag

Sommer im Park: "Noisepullution Rockrevue" treffen auf "Jersey" im Brenzpark

Am Wochenende bei „Sommer im Park“: Clapton-Songs, ein Springsteen-Tribute und minimalistische Blasmusik werden im Heidenheimer Brenzpark serviert.
"Jersey" sind ein Bruce Springsteen-Tribute der Extraklasse und spielen ebenfalls im Heidenheimer Brenzpark.

"Jersey" sind ein Bruce Springsteen-Tribute der Extraklasse und spielen ebenfalls im Heidenheimer Brenzpark.

Bild: Holger Bewersdorf

Am Freitag, 30.Juni um 19Uhr kommen „Noisepullution Rockrevue“ zum ersten Mal in den Heidenheimer Brenzpark. Eine exquisite Songauswahl von den „Eagles“, Sting, Clapton, Billy Joel und vielen mehr garantiert ein kurzweiliges Konzerterlebnis.

Ein Bruce Springsteen-Tribute der Extraklasse kann man am Samstag, 1. Juli ebenfalls ab 19 Uhr mit „Jersey“ (Bild) erleben. Den unverkennbaren Sound des „Boss“ und seine Stimme nachzuahmen, das wagen nicht viele Musiker.

Die Band aus Aalen dagegen schafft es, die Songs und großen Hymnen auf begeisternde Art und Weise an das Publikum weiterzugeben. Blasmusik auf das wesentliche reduziert gibt es am Sonntag, 2. Juli ab 17 Uhr mit den „Erpfenhausener Dorfmusikanten“. Mit Tuba, Gitarre, Flügelhorn und Tenorhorn heizen die vier Jungs ein, mit altbekannten Hits aus Böhmen und Mähren, interpretiert mit unerreichtem Minimalismus, erobern sie die Herzen des Publikums.

Alle Konzerte finden auf dem kleinen Festplatz statt. Der Eintritt für Brenzparkbesucher ist frei, es wird gesammelt. Die Spenden gehen ohne jeden Abzug an die Künstler.


UNTERNEHMEN DER REGION