most

Bilderstrecke: Shoppinglaune im Schein der Lampions

Lange Einkaufsnacht in Heidenheim lockte viele Besucher

Bilder
zur Bildergalerie

Endlich mal wieder einkaufen bis in den späten Abend hinein – und dann auch noch völlig ohne Einschränkungen.
Die erste lange Einkaufsnacht des Jahres lockte am vergangenen Wochenende unzählige Shoppingbegeisterte in die Geschäfte der Heidenheimer Innenstadt und auch in den Schloss Arkaden – und dass den Menschen auch nach zwei Jahren Corona-Pause die Lust am Flanieren, Shoppen und Leute treffen nicht vergangen ist, das verdeutlichte der Samstagabend deutlich.
Der Großteil der Geschäfte in der Innenstadt wie auch in den Schloss Arkaden hatte die Ladentüren bis 22 Uhr geöffnet, sodass die Menschen ganz entspannt bis in die Nacht hinein Bummeln und Einkaufen konnten.
Auch das gastronomische Angebot wurde von den Menschen gerne in Anspruch genommen.
 
Das für die Einkaufsnacht ausgerufene Motto „Lichter-City“ wurde dahingehend umgesetzt, als dass die gesamte Innenstadt bereits seit mehreren Wochen mit bunten Lampions geschmückt war.
Die Darbietungen der Akteure des Sporttheater Heidenheims bzw. Kinder in Bewegung boten den Besuchern ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, ebenso die Stelzenläufer.
Zu bestaunen gab es außerdem ein Feuer-Jonglage und -spucker sowie einen Lichttanz der Isis Wings. Weitere Bilder auf laendle24.de


UNTERNEHMEN DER REGION