Kornelia Bischof

NaturFreunde Mergelstetten immer beliebter!

Bilder
Das Erbisberghaus

Das Erbisberghaus

Foto: Martin Bischof

Bei der Hauptversammlung der NaturFreunde Mergelstetten blickte der 1. Vorstand Werner Wagenblast zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Die immer weniger werdenden Einschränkungen wegen Corona ließen schließlich das Vereinsleben wieder ganz normal zu, sei es bei Veranstaltungen oder auch den Besuchen im Haus an Sonntagen um nicht nur die Gesellschaft sondern auch selbst gebackenen Kuchen zu genießen. Das Backhaus und die Nordic-Walking-Gruppe werden ebenso gut angenommen wie Boule und Spieleabend oder auch Vermietungen des Hauses für private Veranstaltungen.
Viele neue Eintritte sorgten dafür dass der Verein so viele Mitglieder hat wie nie zuvor und der Altersdurchschnitt so weit gesunken ist dass die Ortsgruppe mittlerweile zu den jüngsten im Land zählt. Breit aufgestellte Aktivitäten und die Offenheit für alle und neues seien hierfür die Hauptgründe.
Besonderes Augenmerk legte er auf das dieses Jahr anstehende 100jährige Vereinsjubiläum, die Vorbereitungen zu der im Sommer stattfindenden Feier sind in vollem Gange. Nach einem kurzen historischen Rückblick dankte er allen Helfern die dafür sorgen werden dass das Fest gelingt.
Die Pandemie hat gezeigt daß organisatorisch nachgebessert werden muß weshalb auch eine neue Satzung beschlossen wurde die es unter anderem ermöglicht daß Gremien künftig auch online tätig werden können. Die Berichte der einzelnen Gruppen waren ebenso obligatorisch wie die Entlastung der Kassen durch die Revision.


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION