Stadt Heidenheim

Musikschule Heidenheim ehrt Preisträger

Schüler der Musikschule haben erfolgreich am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. An zwei Vorspielabenden fanden die Ehrungen der Preisträger der Musikschule Heidenheim statt.
Bilder

In Vertretung des Oberbürgermeisters überbrachten Schulleiterin Monika Zimmermann und Wolfgang Heinecker, Vorstand des Fördervereins der Musikschule, herzliche Glückwünsche für die besonderen Leistungen. Leyla Walter, Violine, präsentierte im Vorspiel mit Introduction - Polonaise von Carl Bohm, begleitet von Eric Mayr, nochmals ein besonders schwungvolles Stück aus ihrem Wettbewerbsprogramm. Lennard Krause, Schlagzeug, wird in vier Wochen beim Landeswettbewerb in Renningen antreten. Die gesamte Musikschule drückt die Daumen.
 
Infolge der Pandemie konnten 2022 weniger Schüler die langfristigen Vorbereitungen auf diesen traditionellen Musikwettbewerb angehen. Alle jungen Musiker erhielten erste und zweite Preise und freuen sich über Gutscheine für den Besuch der Jungen Oper im Sommer.


UNTERNEHMEN DER REGION