Seitenlogo
Hans Renner

Kleine Narren feiern ganz Groß!

Kinderfasching beim TV Hürben

Kinderfasching beim TV Hürben

Bild: Steafn Hahnel

Vergangenen Sonntag war beim TV Hürben wieder großer Fasching für die Kleinsten angesagt, beim Kinderfasching in der Hürbetalhalle wurde viel geboten. Überaus zahlreich kamen die Kinder mit ihren Eltern, so dass die Plätze schnell knapp und die Halle voll wurde.
Hoch her ging es dann in der faschingsmäßig dekorierten Halle und dank den Jungs und Mädels der Jugendgruppe wurden alle Faschingshansel gleich von Anfang an richtig in Stimmung gebracht. Mit fetziger Musik und bekannten Liedern startete auch schon die erste Polonaise kreuz und quer durch die Reihen. Die zahlreichen Prinzessinnen, Cowboys, Indianer, Piraten, usw. hatten einen riesen Spaß. Mit einer „Reise nach Jerusalem“ und Luftballontanzen bis zum Platzen, sowie Bonbonregen und Mitmach-Tänzen kam auch bestimmt keine Langeweile auf. Ein Highlight war unter anderem ein Gastauftritt der Jugendgruppe der Giengener Narrenzunft Panscherhex. Somit ging der Nachmittag wieder einmal wie im Flug vorüber und alle Kinder freuen sich jetzt schon aufs nächste Jahr. Für das leibliche Wohl der Narrengesellschaft und ihrer Eltern sorgte die Theatergruppe mit Kaffee, Kuchen und Getränken, denn tanzen strengt schließlich auch die ausdauerndsten Mäuse und Polizisten an. Und wer von den Jugendlichen und Erwachsenen ebenfalls so richtig Lust auf Fasching bekommen hat, der kann am kommenden Samstag zum Dorffasching nach Hürben ins TV-Vereinsheim kommen, Beginn ist um 20:01 Uhr.
Text: Hans Renner

UNTERNEHMEN DER REGION