Seitenlogo
Manfred Gaiser

Glühweinabend des Heimatvereins Steinheim

Dorfhütte beim alten Rathausplatz bei Tage

Dorfhütte beim alten Rathausplatz bei Tage

Bild: Jürgen Keck

Der nachgeholte Glühweinabend des Heimatvereins Steinheim wurde ein voller Erfolg! Nachdem der Heimatverein Steinheim seinen kurz vor Heiligabend geplanten Glühweinabend an der neuen Dorfhütte am alten Rathausplatz wegen des stürmischen Wetters abblasen musste, lud er am vergangenen Freitag die Einwohnerschaft Steinheims erneut hierzu ein. Mehrere hundert Gäste folgten im Laufe des späten Nachmittags und des Abends dieser Einladung und schon bald waren alle Leberkäswecken verkauft. Doch das rührige Team vom Heimatverein unter Leitung von Eddi Prager sorgten sofort für Nachschub und so wurden doch noch alle Besucher satt. Vom angebotenen Glühwein waren am Ende des Festes gerade mal noch zwei Flaschen übrig! Viele Gespräche wurden geführt, unter anderem auch mit Bürgermeister Holger Weise, welcher es sich nicht nehmen ließ, den Glühweinabend zu besuchen. Dabei kamen auch die aktuellen Themen die Gemeinde betreffend wie der Fortschritt bei der Wentalhalle und der Ausbau des Zehntstadels zur Sprache. Die Verantwortlichen des Heimatvereins sind sich einig, dass der Verein zusätzlich zu den etablierten Veranstaltungen „Zehntstadelhock“ und „Klosterhoffest“ an der Dorfhütte weitere Events folgen lässt.

UNTERNEHMEN DER REGION