lis

Brenzpark Heidenheim öffnet am Samstag

Die Stadt Heidenheim öffnet am Samstag, 6. März, den Brenzpark um 11 Uhr für Besucher. Wegen der Corona-Pandemie ist die Öffnung mit Auflagen verbunden, an die sich Besucher jederzeit halten müssen.
Bilder
Brenzpark Heidenheim

Brenzpark Heidenheim

Foto: Maike Wagner


So gelten auf dem gesamten Gelände, unabhängig ob im Innen- oder Außenbereich, die Abstandsregeln. Kann der Abstand nicht eingehalten werden, gilt aus Schutzgründen die Maskenpflicht. Spielgeräte, an denen sich Besucher zu nahe kommen könnten, bleiben gesperrt.
 
Damit die Abstandsregeln auch eingehalten werden können, wird der Zugang limitiert, sodass sich nie mehr als maximal 1.000 Besucher auf dem Gelände aufhalten. Die Besucher am Ein- und Ausgang werden gezählt. Aus diesem Grund kann der Zutritt ausschließlich über den Haupteingang am großen Festplatz erfolgen. Die Stadt weist daraufhin, dass die gängigen Abstands- und Hygieneregeln auch auf dem Festplatz vor dem Eingang zum Brenzpark gelten.
 
Der Eintritt kostet für Erwachsene einen Euro, für Kinder 50 Cent. Die Öffnungszeiten des Brenzparks sind im März und April täglich von 11 bis 18 Uhr.
 
pm/Stadt Heidenheim


Weitere Nachrichten Laendle24

UNTERNEHMEN DER REGION