Seitenlogo
most

Blockbuster der Woche: Rehragout-Rendezvous

Ab dieser Woche neu im Kino: Rehragout-Rendezvous
MANCHE MÖGEN’S HEISS, ANDERE LIEBER EIN BIER: Susi (Lisa Maria Potthoff) versucht ihr Glück bei Franz (Sebastian Bezzel), doch der hat gänzlich andere Interessen.

MANCHE MÖGEN’S HEISS, ANDERE LIEBER EIN BIER: Susi (Lisa Maria Potthoff) versucht ihr Glück bei Franz (Sebastian Bezzel), doch der hat gänzlich andere Interessen.

Bild: Constantin Film

Im Hause Eberhofer hat die Anarchie Einzug gehalten: Oma (Enzi Fuchs) hat beschlossen, kürzer zu treten und fortan keine leckeren Kuchen, Schweinebraten und Knödel mehr zuzubereiten.

Das wäre alles nicht so schlimm, wenn sie diesen Entschluss nicht an Weihnachten gefällt hätte. Wer soll sich denn jetzt um alles kümmern? Der Franz (Sebastian Bezzel) sicher nicht! Auf Susi (Lisa Maria Potthoff) kann er auch nicht zählen, da die nun eine steile Karriere als stellvertretende Bürgermeisterin verfolgt.

Zu allem Übel ist auch noch der Steckenbiller Simon (Michael Kranz) verschwunden. Die Mooshammer Liesl (Eva Matthes) befürchtet das Schlimmste und liegt Franz in den Ohren, dass er doch endlich eine Vermisstenanzeige aufnehmen soll.

Weil weit und breit aber auch keine Leiche aufzufinden ist, steht der wieder einmal vor einem kniffligen Fall.

„Rehragout-Rendezvous“ ist frei ab 12


UNTERNEHMEN DER REGION