Seitenlogo
wag

Blockbuster der Woche Fisherman’s Friends 2: Eine Brise Leben

Ländle24 präsentiert den "Blockbuster der Woche" und versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zum Film. Wer spielt mit? Wer führte Regie? Das alles hier.

Leadville (Dave Johns), Rowan (Sam Swainsbury) und Morgan (Richard Harrington) feiern die Zusage des Glastonbury Festival für einen Auftritt der „Fisherman’s Friends“.

Leadville (Dave Johns), Rowan (Sam Swainsbury) und Morgan (Richard Harrington) feiern die Zusage des Glastonbury Festival für einen Auftritt der „Fisherman’s Friends“.

Bild: Splendid Film

So kometenhaft ihr Aufstieg im Musik-Business war, so schnell kommt der Fall: Noch vor der Veröffentlichung ihres zweiten Albums verlieren die „Fisherman’s Friends“ die Nerven auf der Bühne – und ihren Plattenvertrag gleich mit.

Das wollen die singenden Seebären den versnobten Bonzen aus der Großstadt allerdings nicht durchgehen lassen, und sie ergaunern sich mit einem PR-Stunt einen Platz auf dem legendären Glastonbury Festival – als Vorband von „Beyoncé”! Das könnte der internationale Durchbruch sein, keine Frage. Aber ist es auch das Richtige für die Band, oder sind die unbedarften Dörfler nicht doch im heimischen Cornwall besser aufgehoben?

Hier geht's direkt zur Aufführung in den Kinos Aalen oder Heidenheim. Der Kult(ur)film „Fisherman‘s Friends 2“ ist frei ab 12.

 

Regie Nick Moorcroft, Meg Leonard

Drehbuch Nick Moorcroft, Meg Leonard, Piers Ashworth

Besetzung James Purefoy, Imelda May, Flynn David Hayman, Dave Johns, Jade Anouka, Jordan Ramon Tikaram, Chandra Fiona Button, Sam Swainsbury, Richard Harrington, Maggie Steed


UNTERNEHMEN DER REGION