Seitenlogo
most

Jetzt mitmachen: Wer wird das „Baby des Monats“?

Bis zum 12. Juli können Bilder eingereicht werden. Danach wird auf hz.de/julibaby darüber abgestimmt. Hier mehr.

Wenn‘s um Babys geht, dann gibt‘s keine zwei Meinungen: die gerade erst frischgebackenen Eltern halten selbstverständlich ihr neues Familienmitglied für das niedlichste Baby überhaupt.

Um diese Behauptung nun aber auch offiziell bestätigen zu lassen, kann darüber in Kürze öffentlich abgestimmt werden.

Mit dem Wettbewerb „Baby des Monats“, einer gemeinsamen Aktion der Heidenheimer Zeitung sowie den Anzeigenblättern Neue Woche und Wochenzeitung, können ab sofort die stolzen Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels Fotos ihres Neuankömmlings bequem bis einschließlich Mittwoch, 15. März, unter hz.de/julibaby hochladen.

Im Anschluss wird dann auf der Plattform Ländle24.de über die eingereichten Bildmotive abgestimmt und ein Siegerbaby gekürt. Mitmachen lohnt sich für die Eltern der süßen Wonneproppen ebenso wie für die Abstimmenden: Es winken attraktive Preise.

Weitere Infos zum Wettbewerb „Baby des Monats“ wie auch die Regeln zur Einreichung des Babymotivs unter hz.de/Julibaby


UNTERNEHMEN DER REGION