Seitenlogo
Klaus Maier

21. Februar: Europa – Wir haben die Wahl

Eva-Maria Böhler, EU- Projektkoordinatorin
Im Frühjahr 2024 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum zehnten Mal das Europäische Parlament. Da wäre es wichtig zu wissen, welche Bedeutung diese Wahl hat. Grundkenntnisse über die EU sind dafür keine Voraussetzung. Dazu gehört ein Einblick in die Entstehungsgeschichte und die Funktionsweise der EU. Natürlich werden dabei auch wichtige Informationsquellen – auch zum Wahlvorgang und den Kandidaten – aufgezeigt.
Langweilig? Keine Angst: Mit dem „European House“, einem Modell zum Anfassen, wird alles anschaulich, interaktiv und leicht verständlich. Jeder kann sein Vorwissen und seine Fragen einbringen.
Begegnung ab 60

UNTERNEHMEN DER REGION